Jenaplan-Biografie von Dr. Oskar Seitz

PDF Zeichen

Sehen Sie hier eine Auswahl der Veröffentlichungen von Dr. Oskar Seitz zum Thema Jenaplan, thematisch sortiert

Jenaplan-Biografie von Dr. Oskar Seitz
1985Erste Studien zu Peter Petersen und zur Jenaplan-Pädagogik, Lehrveranstaltungen zur Jenaplan-PädagogikDozent an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg in Nürnberg
1990Besuch einer Jenaplan-Schule: Köln, Am RosenmaarExkursionsleitung
1990Gründung des Arbeitskreises „Jenaplan-Pädagogik“ an der EWF, Universität Erlangen-NürnbergLeitung
19911. Besuch: Niederländische Jenaplan-Schulen (Leeuwarden, Drachten, Rottevalle, u.a.)Exkursionsleitung
1993Gründung des Jenaplan-Vereins Nürnberg-Würzburg1. Vorsitzender
1994Erstherausgabe der bayerischen Jenaplan-Zeitschrift „Kinderleben“ (früherer Titel: „Menschenkinder“, bereits 1993)Herausgeber und Schriftleiter
1995Gründung der Jenaplan-Initiative Bayern1. Vorsitzender
19951. Internationales Jenaplan-Symposium in NürnbergLeitung, Organisation
1996Delegiertenversammlung der Gesellschaft für Jenaplan-Pädagogik in Deutschland, VorstandsarbeitDelegierter, Beisitz
19962. Internationales Jenaplan-Symposium in NürnbergLeitung, Organisation
1999Internationaler Hochschullehrgang „Jenaplan-Pädagogik“ in Österreich (Wien Graz)Entwicklung und Leitung (zus. mit Kees Both, Tom de Boer)
2000Entwicklung des Jenaplan-Diploms Nürnbergzus. m. Kees Both
2001Gründung der Initiative "Jenaplan-Schule Nürnberg"Kollektive Leitung
2001Standardwerk der neuzeitlichen Jenaplan-Pädagogik: "Jenaplan 21" (Autor: Kees Both; Verlag: Schneider, Baltmannsweiler)Herausgeber
2001 – 20031. Lehrgang „Jenaplan-Diplom“ (überregional)zus. m. Kees Both, Tom de Boer, Ad Boes
2003Jenaplan-Initiative Bayern, Mitgliederversammlung1. Vorsitzender, Wiederübernahme
2003Start der Jenaplanschule NürnbergÜbernahme des 1. Vorsitzes des Trägervereins, kontinuierliches Coaching der Jenaplanschule
2004Start der Aton-Schule in München (mit Jenaplan-Elementen)Konzeptarbeit, Beratung
2006Start der Jenaplan-Schule WürzburgKonzeptentwicklung*, Öffentlichkeitsarbeit und Coaching
2007Jenaplan-Initiative Bayern, Mitgliederversammlung1. Vorsitzender, Wiederwahl
2009Freies Engagement zu Jenaplan-, Montessori-, Waldorfpädagogik
Vielzahl von Beratungs- und Evaluationsaktivitäten an reformpädagogisch orientierten Schulen, kontinuierlich seit 1987;
Vielzahl von Veröffentlichungen, Vorträgen, Workshops und Veranstaltungsbeiträgen zur Jenaplan-Pädagogik, regional, national und international,

 

*dort sehr nachlässige Quellenangaben