Hier eine kleine Auswahl von Dokumenten zu „Jenaplan-Initiative-Bayern“

Die JPI Bayern ging hervor aus einer Gründungsinitiative „Jenaplan-Initiative Nürnberg-Würzburg“ [Dr. Oskar Seitz und Johannes Menne, damaliger Mitarbeiter am Lehrstuhl Grundschulpädagogik (Prof. Lichtenstein-Rother, heute Prof. M. Götz)] 1993. Ziel war die Publizierung und Verbreitung der Jenaplan-Idee in Bayern, die pädagogische Impulssetzung für eine pädagogische Schulentwicklung, die erstmalige Etablierung einer spezifischen Jenaplanzeitschrift und die Gründung der ersten Schule in Bayern, die nach einem aktualisierten Jenaplankonzept arbeitet. Diese Gründung ist schließlich 2003 – nach zehn Jahren Entwicklungsarbeit – gelungen. Die JP-Zeitschrift „Kinderleben“ wird heute von der GJPD herausgegeben, nachdem deren eigenes Organ „Forum Jenaplan“ 1997 in Kinderleben integriert worden war.

Nach dem Ausscheiden von Oskar Seitz aus der JPI in 2009 wurde auch die Arbeit der Initiative eingestellt.

Zeitungsausschnitte zur JPI, in Menschenkinder 1993

Gesprächsprotokoll zur Etablierung des Jenaplans in Bayern 1993

Die Jenaplaninitiative Nürnberg-Würzburg stellt sich vor, Kinderleben 1994

Protokoll der Sitzung der JPI Nürnberg-Würzburg Januar 1994

Protokoll der Sitzung der JPI Nürnberg-Würzburg März 1994

Artikel Mainpost zur Gründung der JPI Mai 1995

Erste ordentliche Mitgliederversammlung der JPI Mai 1995

Erste Vorstandssitzung der JPI Juni 1995

Die JPI Bayern stellt sich vor

Feierlichkeit zur Vereinsgründung 1995 an der EWF, rekonstruiert aus einem veralteten Dateiformat

Satzung der Jenaplan-Initiative Bayern e.V. 1995

Beitrag der JPI zur Tagung der Aktion Humane Schule, München 1995

Postkarte von Prof. Theo Dietrich  aus Bayreuth 1995

Brief von Prof. Theo Dietrich bezüglich des Aufbaus einer Jenaplan-Bibliothek 1998

Zeitungsausschnitt Nürnberg und Region April 1996

Vorstandswahl der JPI Bayern 1998

JPI Jahresrückblick 1997 und Ausblick 1998

Erste Broschüre der JPI Bayern 1999

Faltblatt der JPI 2004

Auszüge aus dem Protokoll zur 5. Ordentlichen Mitgliederversammlung der JPI Bayern am 5. Oktober 2007

Teilnahme von Dr. Oskar Seitz an der Jenaplan-Tagung in Graz 2009

JPI Bayern zur Inklusion

 

Fortbildungen

Fortbildung „Schulleistung“ 1996

Fortbildung „Weltorientierung“ Februar 1997

 

Sehen Sie HIER den Artikel im Vorwort zur Ausgabe von Kinderleben Juli 1998 zur JPI Bayern.

 

Dokumente zur Arbeit mit der Gesellschaft für Jenaplanpädagogik in Deutschland e.V.

Delegiertenversammlung der GJP in Deutschland Februar 1998

Workshop zur Universitätsschule Jena im Rahmen der Jahrestagung der GJPD 2003

Protokoll der Vorstandssitzung der GJP in Deutschland Juli 2004

Vorschlag von Dr. Oskar Seitz zur Geschäftsverteilung innerhalb der GJPD 2007, nicht weiter diskutiert